LILI
WINDERLICH

SCHAUSPIEL
Lili Winderlich © Anna Breit
VITA

Lili Winderlich, geboren 2000 in Berlin, wuchs in Potsdam auf und sammelte erste Bühnenerfahrungen  im Jugendclub des Hans Otto Theaters. Seit Oktober 2018 studiert sie Darstellende Kunst am Max Reinhardt Seminar. Seit der Spielzeit 2020 ist sie im Akademietheater, in der Uraufführung von Elfriede Jelineks Stück "Schwarzwasser" (Regie: Robert Borgmann), als Choristin zu sehen.Im September 2020 spielte sie in diversen Rollen im Kasino am Schwarzenbergplatz im Stück "Stolz und Vorurteil oder so", von Isobel McArthur (Regie: Lily Sykes). Seit Oktober 2020 spielt sie im Burgtheater Vestibül die Rolle der Papiertänzerin im Stück:"Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin" von Roland Schimmelpfennig (Regie: Mia Constantine).

Lili Winderlich © Rafaela Pröll
THEATER

Der Ursprung der Welt

Liv Stromquist

Liv

R: Fritzi Wartenberg

Max Reinhardt Seminar 2019


Babel

Elfriede Jelinek

Irm

R: Dávid Paška

Max Reinhardt Seminar 2019

 

Schwarzwasser

Elfriede Jelinek

Choristin

R: Robert Borgmann

Akademietheater Wien 2020

 

Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin

Roland Schimmelpfennig

Papiertänzerin

R: Mia Constantine

Burgtheater Vestibül 2020

 

Stolz und Vorurteil *oder so*

Isobel McArthur

Lydia, Mr. Collins, Mrs. Gardiner, Mary

R: Lily Sykes

Kasino am Schwarzenbergplatz 2020

 

Ritter Dene Voss

Thomas Bernhard

Ritter

R: Azelia Opak

Max Reinhardt Seminar, Internationale Sommerakademie der Mdw 2021

 

Killing of silent hopes

Stückentwicklung

div. Rollen

R: Wojtek Klemm

Max Reinhardt Seminar 2021

 

Irgendwo auf der Welt

Szenischer Liederabend

R: Maria Happel

Max Reinhardt Seminar 2021

 

Das Schweigen

Nathalie Sarraute

F1

R: Dávid Paška

Max Reinhardt Seminar 2021

STECKBRIEF

2000 in Berlin

Widder / Widder

176 cm

blond

grau / blau / grün

dunkelbunt

Deutsch, Englisch

Berlinerisch

Splitterfasernackt

Alt

Johannesbeerlimonade

Reiten, Tennis, Ski, Schwimmen,

Einrad, Badminton, Kugel laufen

Contemporary

Anthony Quinn

Geboren / in

Sternzeichen / Aszendent

Größe

Haarfarbe

Augenfarbe

Lieblingsfarbe

Sprachen

Dialekte

Lieblingswort

Stimmlage

Lieblingsgetränk

Sportarten

Tanzarten

Promi Crush

Lili Winderlich © Anna Breit
Lili Winderlich © Anna Breit
Lili Winderlich © Anna Breit
ROLLENUNTERRICHT

Leonore

Die Verschwörung des Fiescos zu Genua

Friedrich Schiller


Medea

Bash

Neil LaBute

 

Lotte

Groß und Klein

Botho Strauß

 

Elizabeth

Glaube Liebe Hoffnung

Ödön von Horváth

Sie

Rozznjogd

Peter Turrini

 

Pauline Piperkarcka

Die Ratten

Gerhart Hauptmann

 

Meroe

Penthesilea

Heinricht von Kleist

 

Ysé

Mittagswende

Paul Claudel

 

Die Alte

Die Stühle

Eugene Ionesco

FILM

In the eyes of the others

Estrelle

R: Laurence Trottier

Filmakademie Wien 2019/20 

 

Ein Tag wie jeder andere

R: Agnes

Jenia Kulidzhanova

ETWJA Film 2021

Lili Winderlich © Rafaela Pröll
Lili Winderlich © Anna Breit
PREISE / NORMINIERUNGEN

STELLA*21

Herausragende Produktion für Jugendliche

Stolz und Vorurteil* (*oder so)

 

Nominierung: STELLA*21

Herausragende darstellerische Leistung in

Stolz und Vorurteil* (*oder so)

Kasino, Burgtheater Wien

 

Nominierung: STELLA*21

Herausragende Produktion für Kinder

Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin,

Schäxpir Festival Linz

Lili Winderlich © Anna Breit
HÖRSPIEL

Über die vom Alltag bedrängte Liebe

Irmgard Fuchs

Sie

R: Kerstin Schütze

Produzentin: Edith Ulla-Gasser, Ö1 2020

Lili Winderlich © Anna Breit
Lili Winderlich © Anna Breit

Inoffizielle Webseite der Absolvent:innen des Max Reinhardt Seminars Wien | 2022